Eichhofener Hell

1,79 €

(1 l = 3,58 €)
umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Das Helle der Schlossbrauerei Eichhofen ist goldgelb, glanzfein und kommt mit einer stabilen und feinporigen Schaumkrone! Hopfige und malz-süße Aromen bahnen sich den Weg in die Nase, grasige und getreidige Noten steigern die Vorfreude auf den ersten Schluck! Der Antrunk zeigt sich mild-würzig aber doch vollmundig. Die Rezenz ist spritzig, der erste Schluck bestätigt ein unheimlich süffiges Bier, dazu trägt auch das weiche Brauwasser einen großen Anteil bei. Direkt nach dem Antrunk finden wir eine tolle Balance zwischen Hopfen und Malz. Im Mittelteil vernehmen wir eine dezente Hopfendominanz die auch im Abgang eine feine Herbe hinterlässt. Das gesamte Bier zeigt sich mit einem optimal abgestimmten Spiel der Aromen!

Gegründet wurde die Schlossbrauerei Eichhofen im Jahr 1692. Bereits die Anfahrt auf das Gelände, welches neben Brauerei und Gaststätte auch das Schloss Eichhofen und dessen Gutshof beherbergt, lässt den Bierfan in jeder Pore die Brautradition spüren. Und die reicht sogar noch weit vor das Gründungsdatum zurück. Seit dem Mittelalter um 1320, wird das Bayerische Nationalgetränk an diesem schon Ort gebraut. Somit handelt es sich in Eichhofen um eine der ältesten, dokumentarisch belegten Braustätten Bayerns!

Hier geht's zum Brauereibericht der Bavarianbeerdudes

Braumeister: Michael Trübswetter

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 5,0% vol.
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Hinweise:

Lebensmittelerzeuger: Schlossbrauerei Eichhofen, Günther von Braunbehrens e.K., Von-Rosenbusch-Str. 8, 93152 Eichhofen/Opf.

Allergene: Gerste, Gerstenerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide

Preis:

Der ausgewiesen Preise ist der Brutto Endpreis inkl. 0,08€ Pfand pro Flasche zzgl. Versand. Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG